Aktuelle Beiträge

Die Lichtbildbude zieht um !!

Sep 03, 14 Die Lichtbildbude zieht um !!

Jetzt ist es offiziell.
Zum 10. Oktober zieht die Lichtbildbude in ein neues Studio in der Innenstadt. Genauer gesagt in die Kölner Str. 52. Hier wartet dann ein deutlich größeres und moderneres Studio auf euch. Und damit ich mich dort nicht so einsam fühle, leistet mir die Kommunikationsdesignerin Anka Pacha Gesellschaft.  Sie zieht mit ihrem Büro ebenfalls in die Räumlichkeiten der Kölner Straße.
Wir freuen uns schon wahnsinnig euch dort bald gemeinsam begrüßen zu können.

Was Anka so zaubert, könnt ihr euch unter dem Link unten mal anschauen.

www.ankapacha.de

mehr

Die Versenker in der Lichtbildbude

Aug 13, 14 Die Versenker in der Lichtbildbude
Bereits Anfang März besuchten mich “Die Versenker” im Studio. Damals noch streng geheim, da es bei den Jungs einen Sängerwechsel gab. Mit Marvin an der Front starten die Jungs grade wieder voll durch. Wie die Bilder erahnen lassen, war das Shooting sehr, sehr lustig . Außerdem sind nicht nur die Jungs mehr als sympathisch, sondern auch ihre Musik trifft voll meinen Geschmack.Wer “Die Versenker” nicht nur sehen, sondern auch hören will, sollte mal ihre Seite besuchen.

www.dieversenker.de
www.facebook.com/DieVersenker

mehr

Model Koko Jo war da

Aug 13, 14 Model Koko Jo war da

Letzten Monat besuchte das Tattoomodel Koko Jo die Lichtbildbude. Wir fertigten für ihre Sedcards diverse Bilder in der schönen Natur an. Loko ist wirklich ein sehr netter und witziger Mensch, was das Shooting wirklich sehr einfach und angenehm gemacht hat. Unten sehr ihr ein paar der entstandenen Bilder.

mehr

Shooting mit Sascha von den Wuppertaler Geyhounds

Jul 07, 14 Shooting mit Sascha von den Wuppertaler Geyhounds

Letzten Monat besuchte mich Sascha von den Wuppertaler Greyhounds für ein freies Shooting. Ich wollte mal paar neue Techniken und Settings ausprobieren. Die Ergebnisse find ich aber recht gut. Deshalb gibt´s hier mal paar von den Bildern. Vielen Dank auch noch mal an Sascha, der sich bei gefühlten 80 Grad in der Sonne in seine volle Montur schmiss :)

 

 

mehr

Stuph und die Lichtbildbude

Apr 29, 14 Stuph und die Lichtbildbude
Jetzt ist es offiziell !!
STUPH und die Lichtbildbude sind Partner. Was das für euch bedeutet ? Wir können euch jetzt nicht nur professionelle “Standbilder” anbieten, sondern haben mit Stuph jetzt einen Partner, der Experte für bewegte Bilder aller Art ist. Von Pre-Wedding Filmen bis zu erstklassigen Imagefilmen bieten die Jungs alles an.
Gerne kann man uns auch gemeinsam buchen.
Ich freu mich wie´n Schnitzel über diese Zusammenarbeit.Besucht mal ihre Seiten.

Homepage

 

Facebook
mehr

Dein Sternenkind

Mrz 12, 14 Dein Sternenkind

Jedes Jahr werden auf der Welt ca. 3 Millionen Babys tot geboren oder sterben kurz nach der Geburt. In den USA gibt es schon seit geraumer Zeit Die Organisation NOW I LAY ME DOWN TO SLEEP. Ein Zusammenschluss von Fotografen, die völlig kostenlos und ehrenamtlich dafür sorgen, das den Eltern mehr bleibt als ein Bild in ihrem Kopf. Die Zahlen der “Einsätze” der Fotografen spricht dafür, das es einen sehr großen Bedarf gibt.
Auch in Deutschland gibt es nun eine solche Organisation, der ich auch angehöre. Hier heißt sieDein Sternenkind “. Auf der Internetseite finden betroffene Eltern alle Informationen und Fotografen in ihrer Umgebung.
Besuchen sie mal die Seite von “Dein Sternenkind“. Hier finden sie Bilder von Kai Gebell, dem Initiator der Seite . Er hat Liam, Luis, Nora und Dan in ihrer schweren Zeit begleitet und wirklich schöne Bilder gemacht. 

Sollten Sie selbst betroffen sein, dann zögern Sie nicht mich oder einen anderen Fotografen von “Dein Sternenkind” anzusprechen.

 

 

mehr

Schauspielerin Nadine Petry in der Lichtbildbude

Mrz 03, 14 Schauspielerin Nadine Petry in der Lichtbildbude

Ende Februar war es mal wieder soweit. Nadine besuchte mich im Studio. Geplant war die Erstellung einiger Aufnahmen für ihre Agenturen und Internetseite. Wir haben uns für insgesamt drei verschiedene Themen entschieden. Zum einen sollten sehr natürliche und kaum bearbeitete Bilder entstehen, zum anderen haben wir uns aber auch recht stark bearbeitete Beautyaufnahmen auf die Agenda geschrieben. Am ersten Tag fingen wir mit den natürlichen Bildern an, für die wir lediglich das Tageslicht meines Schaufensters benutzten. Später kam dann noch Verena Döpp von “Care your face” dazu und zauberte Nadine eine Blumenlandschaft in die Frisur ;) . Am zweiten Tag bauten wir extra ein kleines Wasserbecken im Studio auf, um bei gefühlten 60 Grad Celsius ein paar Poolbilder zu zaubern. Insgesamt waren es zwei sehr erfolgreiche und sehr witzige Tage. Es war das dritte Shooting, das ich mit Nadine absolvieren durfte und es ist immer wieder eine Freude. Es wird von diesem Shooting sogar ein kleines Video geben, welches ich die nächsten Tage online stellen werde. In diesem Jahr steht noch ein weiteres Projekt mit Nadine auf dem Plan. Dazu später mehr.

Viel Spaß beim betrachten der Bilder

 

mehr